Mitgliederversammlung

Am Freitag, den 24.06. um 19.30 Uhr findet die diesjährige Mitgliederversammlung des CDU Ortsverbandes Kaltenkirchen statt. Neben der Verlosung einer Berlinfahrt an die Teilnehmer der Aktion „Bitte m@ail Dich!“, Ehrungen verdienter Mitglieder und zwei Anträgen wird es umfangreiche Wahlen zum Vorstand geben. Der jetzige Vorsitzende und Fraktionsvorsitzender Hauke von Essen hat bereits vor längerer Zeit mitgeteilt, dass er für eine neue Wahlperiode nicht mehr zur Verfügung steht.

Als Gäste werden u.a. der Kreisvorsitzende Gero Storjohann und der Landtagskandidat Ole-Christopher Plambeck an der Versammlung teilnehmen.

Der Vorstand würde sich über eine rege Beteiligung sehr freuen.

Download Einladung Mitgliederversammlung 2016 mit Logo

Veröffentlicht unter Allgemein, CDU Ortsverband |

Fahrradtour und Stadtrundfahrt mit Ole-Christopher Plambeck

Die traditionelle, alljährliche Fahrradtour für Jedermann findet in diesem Jahr am Sonntag, den 17. Juli statt. Der Treffpunkt ist um 13:00 Uhr vor dem Rathaus in Kaltenkirchen. Wie in jedem Jahr, wird für Teilnehmer, die nicht mit dem Fahrrad teilnehmen können, wieder ein Bus zur Verfügung gestellt. „Diese Fahrradtouren folgen jedes Jahr einem anderen Verlauf und tragen mit dazu bei, auch nicht so bekannte Örtlichkeiten in Kaltenkirchen kennen zu lernen“, führt Hauke von Essen aus. Auch in diesem Jahr werden sowohl die Radfahrer, als auch die Busreisenden von fachkundigen und alteingesessenen Kaltenkirchener Mitbürgern begleitet, die den Teilnehmern lustiges, geschichtliches und aktuelles aus Kaltenkirchen näher bringen. Als „Reiseführer“ für die Radfahrer hat sich unser Bürgermeister Hanno Krause zur Verfügung gestellt. Um ca. 15:30 Uhr wird die Tour durch Kaltenkirchen dann mit einem Sattelfest im Bürgerhaus in Kaltenkirchen beschlossen.

Fahrradtour mit OleAls besonderer Gast wird in diesem Jahr der Landtagskandidat Ole PLambeck an der Rundfahrt teilnehmen. Für die Teilnahme am Essen wird ein Kostenbeitrag von € 8,- pro Person erhoben. Da diese Veranstaltung sich immer größerer Beliebtheit erfreut, ist eine Anmeldung bei Hauke von Essen unter der Telefonnummer 04191-800361 oder per Mail hauke.vonessen@cdu-kaltenkirchen.de unbedingt erforderlich.

Veröffentlicht unter Allgemein, CDU Ortsverband |

Verschiebung der Beleuchtungsinitiative ist ein falsches Signal

In den Beratungen zum 1. Nachtragshaushalt haben SPD, ProKaki und FDP die beschlossene Beleuchtungsinitiative gestrichen. Wir hatten am 19.04. den nachfolgenden Antrag gestellt:

Die Verwaltung wird mit der Durchführung einer „Beleuchtungsinitiative“ für das Stadtzentrum und Schulwege beauftragt. Nach dieser Initiative soll eine Umsetzungsplanung incl. Abbildung der Kosten erstellt und der Politik vorgestellt werden. Ziel der Umsetzung in 2017.

Dieser Antrag wurde mehrheitlich beschlossen. In unserer Begründung zu diesem Antrag haben wir u.a. folgende Punkte aufgeführt:

  • Verbesserung der Ausleuchtung im Zentrum.
  • Verbesserung der Ausleuchtung unserer Schulwege.
  • Verbesserung der subjektiven Sicherheit.
  • Identifizierung „dunkler“ Flecken im Zentrum.

Leider hat man diesen Antrag alleinig auf die Innenstadtentwicklung reduziert und nicht zur Kenntnis genommen, dass es auch um Schulwege und „dunkle“ Flecken im Stadtgebiet geht. Natürlich macht es Sinn, erst eine Straße zu planen und die Beleuchtung bei dieser Planung zu integrieren. Unser Antrag ging aber weit über diese eine Straße hinaus.

Leider verschenkt man jetzt – ohne Not – ein Jahr.

Veröffentlicht unter Allgemein, Bauausschuss |

Leserkommentar zum Thema „Schilderwald“ in der Norderstedter Zeitung

Sehr geehrte Herren Klietz und Popien,

zunächst möchte ich Ihnen zur neuen Organisation der Norderstedter Zeitung gratulieren. Möge sie Ihnen viele Vorteile bringen. Und krönen Sie sie mit umfassenden ! Recherchen.

Zum Ende der alten Organisation ist das ja leider nicht (immer) gelungen. Am 24. Mai des Jahres stach mir ein großes Foto ins Auge, das ich sofort wiedererkannte. Es war vor 3 Jahren schon einmal in Ihrer Zeitung und illustrierte damals einen gegenteiligen Text. Denn – Kaltenkirchen hatte seine Innenstadt „bereinigt“. Als die Neufassung der StVO endlich in Kraft trat, war Kaltenkirchen mit der Planung eines “Parkraumbewirtschaftungsraums” fertig und setzte sie beginnend im April um. Dabei gingen über 170 Schilder auf den Müll und mit nur 20 Schildern haben wir uns eine übersichtliche Innenstadt geschaffen. Übrigens ist das Parken in Kaltenkirchen nach wie vor kostenlos. 2 Stunden auf den Parkplätzen und –streifen; oder 24 Stunden im zentralen Parkhaus.

Und wenn der Chef der Kreisverkehrsaufsicht Stormarn meint, das Ganze gehe die Selbstverwaltung nichts an, dann bin ich froh, dass Kaltenkirchen nicht in Stormarn liegt. (Ich bin übrigens Stormarner). In Kaltenkirchen reden wir miteinander: die Selbstverwaltung mit der Verwaltung, die Selbstverwaltung miteinander. Und dann kommt auch was dabei raus – meistens.

Veröffentlicht unter Allgemein, CDU Ortsverband |

Neues aus der Stadtvertretung

In seiner gestrigen Sitzung hat die Stadtvertretung folgende Beschlüsse gefasst:

  • Umbesetzung von Ausschüssen: Dieter Bracke wird uns zukünftig in der Arbeitsgruppe Städtepartnerschaft vertreten. Die SPD hat eine Umbesetzung im Sozialausschuss durchgeführt und Hans-Jürgen Scheiwe wurde zum neuen Vorsitzenden des Hauptausschusses gewählt.
  • Frau Volkland wurde zur stellv. Schiedsfrau gewählt.
  • Dem 2. Nachtrag zum Stellenplan wurde zugestimmt.
  • Die 1. Nachtragshaushaltssatzung wurde einstimmig zugestimmt. in der Diskussion gab es noch kleine Veränderungen gegenüber der Verwaltungsvorlage.

Weitere Informationen erhalten Sie im Ratsinformationssystem der Stadt Kaltenkirchen.

Veröffentlicht unter Allgemein, Stadtvertretung |