CDU Kaltenkirchen trauert um Axel Bernstein

Der Landtagsabgeordnete und stellvertretende CDU Kreisvorsitzende Dr. Axel Bernstein ist am Donnerstagnachmittag verstorben. Der CDU Ortsvorstand und die Freunde der Familie sind fassungslos und voller Trauer. Das Mitgefühl gilt Melanie Bernstein und den Zwillingen Greta und Carl.

Veröffentlicht unter Allgemein, CDU Ortsverband |

Fahrradtour 2017 mit Hanno Krause und Gero Storjohann

Hiermit lädt der CDU Ortsverband Kaltenkirchen wieder zu der alljährlichen Fahrradtour mit Gero Storjohann und anschließendem Grillen recht herzlich ein.

Sonntag, den 27. August 2017
um 13:00 Uhr ab Rathaus Kaltenkirchen

Für die Teilnehmer, die nicht auf dem Fahrrad an unserer Tour teilnehmen können, wird wieder ein Bus unter fachkundiger Führung eingesetzt. Um ca. 15:00 Uhr wollen wir uns dann im Bürgerhaus zum Sattelfest (Gegrilltes) treffen. Dafür werden wir, wie gewohnt, einen kleinen Kostenbeitrag in Höhe von € 8,- für das Essen erheben. Für unsere Busfahrer müssen wir wie auch im vergangenen Jahr eine Kostenbeteiligung in Höhe von € 4,- kassieren.

Selbstverständlich ist es möglich, nur an der Rundfahrt oder am Grillen teilzunehmen. Da wir Vorbereitungen treffen müssen, bitten wir Sie, sich bis zum Dienstag, 22. August bei

Hauke von Essen, Tel. 800361 oder
Inge Scheiwe, Tel. 60015 oder
per Mail an info@cdu-kaltenkirchen.de

anzumelden.

Bringen Sie Ihre Familie, Freunde und Bekannte mit. Jeder ist herzlich willkommen. Wir möchten mit Ihnen ein paar fröhliche Stunden verbringen.

Veröffentlicht unter Allgemein, CDU Ortsverband |

Neues aus der Stadtvertretung

In seiner Sitzung am 18.07.2017 hat die Stadtvertretung Herrn Hanno Krause zum Bürgermeister ab dem 01.01.2018 ernannt. Mit diesem formellen Akt ist die Wahl des alten und neuen Bürgermeisters Hanno Krause abgeschlossen. Des weiteren wurden folgende Beschlüsse gefasst:

  • Der Sozial- und Gleichstellungsausschuss soll viermal im Jahr tagen.
  • Es wird kein Antragsrecht für fraktionslose Stadtvertreter geben.
  • Die Stadt wird zukünftig Prüfen inwieweit neue Fahrzeuge mit Elektroantrieb ausgestattet werden können.
  • Mehrheitlich hat man sich für eine Bewerbung zum Städtebauförderungsprogramm „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ ausgesprochen. Die CDU hat sich aus folgenden Gründen gegen eine Bewerbung ausgesprochen:
    • Allein die Beantragung wird Kosten in Höhe von € 80.000,- verursachen.
    • Sollte es zu einem positiven Bescheid kommen, dann wird es zwar Zuschüsse geben, aber die Stadt wird sich mit einem nicht unerheblichen Eigenanteil daran beteiligen müssen. Wir gehen von einigen Millionen Euro aus.
    • Wir haben derzeit eine Menge Projekte in der Pipeline. Allein die Umsetzung dieser Infrastrukturprogramme wird den Haushalt in den nächsten Jahren belasten.
    • Die Holstenstraße soll nicht schon wieder angefasst werden.
    • Die Stadt hat mit dem Rahmenplan eine Planung vorliegen die nur weiter geführt werden müsste.
    • Die Planung würde nicht zu 100% in unseren Händen liegen. Andere Stadtplaner werden mitreden.
  • Das Städtebauförderungsprogramm „Stadtumbau West“ wurde abgelehnt.
  • Es wurde der Jahresabschluss der Städtischen Betriebe Kaltenkirchen GmbH festgestellt.

Weitere Informationen zu den einzelnen Punkten erhalten Sie im Ratsinformationssystem der Stadt Kaltenkirchen.

Veröffentlicht unter Allgemein, Stadtvertretung |

Herzlichen Glückwunsch Hans-Joachim Hecker

Hans-Joachim Hecker (Lebenshilfe Kaltenkirchen) wurde heute mit der Aufnahme in die Bürgerrolle des Kreises Segeberg für sein ehrenamtliches Engagement geehrt.

Wir gratulieren recht herzlich zu dieser Auszeichnung!

Veröffentlicht unter Allgemein, CDU Ortsverband |

Herzlichen Glückwunsch Ole Plambeck

Es ist zwar schon ein paar Tage her aber wir möchten es trotzdem nicht versäumen, unserem zukünftigen Landtagsabgeordneten Ole-Christopher Plambeck zu seinem tollen Wahlergebnis zu gratulieren.

Ole Plambeck hat bei einer Wahlbeteiligung von 63,4% seinen Wahlkreis mit 39,7% gewonnen.

Für Kaltenkirchen hat es einen politischen Wechsel gegeben.

Kaltenkirchen-Stadt

Erststimme CDU Erststimme SPD Zweitstimme CDU Zweitstimme SPD
2012 33 % 37,2 % 29,2 % 31,2 %
2017 37,9 % 34,4 % 31,8 % 30 %

 

Wir haben damit die Kehrtwende für Kaltenkirchen erreicht. Die SPD hat Kaltenkirchen verloren!

 

Veröffentlicht unter Allgemein, CDU Ortsverband |