Fraktionsvorsitzender zurück getreten

Unser Fraktionsvorsitzender Hauke von Essen ist am Mittwoch zurück getreten. Er wird weiterhin der Fraktion angehören und als 1. Stadtrat tätig sein. Zu seinem Rücktritt sagt von Essen: „Ich trete aus persönlichen Gründen und um den Fraktionsfrieden zu wahren zurück“. Dem vorangegangen sind unhaltbare Angriffe des Bürgervorstehers Gohde in der Segeberger Zeitung. Die Fraktion wird bis zur Neuwahl vom stellv. Fraktionsvorsitzenden Hans-Jürgen Scheiwe geführt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.