Weihnachtshilfswerk erhält Spende

13. Dezember 2018

Gestern übergab unser Ortsvorsitzender Martin Eßmann eine Spende von Kaltenkirchener Bürgern in Höhe von € 150 an Bürgermeister Hanno Krause und Bürgervorsteher Hans-Jürgen Scheiwe für das Weihnachtshilfswerk. Diese Gelder wurden anlässlich der Veranstaltung „Abgrillen und Anpunschen“ stellvertretend eingesammelt.

Durch das Weihnachtshilfswerk der Stadt Kaltenkirchen werden bedürftige Kaltenkirchener Bürgerinnen und Bürger unterstützt, auch wenn sie in auswärtigen Senioren- und Pflegeheimen wohnen. Des Weiteren werden soziale Einrichtungen, Empfänger von Grundsicherung und Sozialhilfe nach dem Sozialgesetzbuch XII und Kaltenkirchener Kinder und Jugendliche in auswärtigen Einrichtungen und Pflegefamilien mit einer Aufmerksamkeit bedacht.

Wenn Sie auch noch was spenden wollen, finden Sie die Kontonummern hier: https://www.kaltenkirchen.de/de/aktuelles/meldungen/weihnachtshilfswerk-spendenaufruf.php!